tripadvisor youtube facebook

Goldwaschen

Die Goldwaschanlage in Ädelfors

Hier werden Sie richtiges, echtes Gold auswaschen. Erfahrene Goldgräber zeigen Ihnen wie es gemacht wird. Wir garantieren, dass Sie Gold finden und Sie dürfen alles ausgewaschene Gold mit nach Hause nehmen.

In Ädelfors herrscht das Goldfieber. Hier hat man schon seit 290 Jahren nach Gold gegraben.

Die Goldwaschanlage liegt an einem ruhigen und naturschönem Platz am beschaulichen ”Emån” Fluss.
Nur der Vogelgesang, das Plätschern des Flusses und das Rauschen des Sommerwindes in den Bäumen könnten den Frieden stören.

Die Goldwaschanlage in Ädelfors ist kein ”Wild-West-Rummel” oder gar eine ”Touristenfalle”. Natürlich haben uns im Laufe der Jahre tausende von Touristen besucht um ihre Kindheitsträume vom Goldwaschen zu erfüllen und zu lernen wie Gold ausgewaschen wird. Diese Träume werden hier bei uns Wirklichkeit! Hier können Sie wirklich lernen richtig Gold zu waschen.


guldvaskning_goldpanning_goldwashen_5,

Die Welt um Sie herum verblasst –total. Jetzt gibt es hier nur noch Sie und das Gold!


Nun denn, packen Sie es an…

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_8

Am ”Startplatz” zeigt Ihnen einer von unseren Instrukteuren wie man das Gold aus dem Kies herauswäscht. Diese erste Lektion dauert etwa 20 Minuten. Oder so lange wie eben Notwendig. Also bloß keinen Stress. Denn es ist wichtig genau zu verstehen wie man es anstellt das Gold auszuwaschen.

Danach leihen Sie Sich die Ausrüstung zum Goldwaschen und folgen mit unserem Instrukteur hinunter zur ”Grube” wo nach dem goldführenden  Kies gegraben wird.


Die Grube

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_

Die ”Grube” ist eine etwa 12 000 Jahre alte Flussablagerung in der echte, natürliches Gold mit dem Kies vermengt ist. Unsere Instrukteure zeigen Ihnen, wo Sie nach dem Goldhaltigen Kies graben können. Während unserer Öffnungszeiten dürfen Sie nach so viel Kies graben wie Sie wollen.

Die Steine aussieben

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_10

In dem Sieb werden die gröberen Steine vom Kies getrennt.


Der Waschplatz

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_1

Nach dem aussieben der gröberen Steine setzen sie Sich an unseren Bach um das Gold aus dem Kies herauszuwaschen. An den Waschplätzen beträgt die Wassertiefe etwa 15 cm.

Waschplätze ”unter Dach”.

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_13

Über einen großen Teil der Waschplätze haben wir gegen Regen und stechenden Sonnenschein Planen aufgespannt um sie zu schützen.

Waschplätze für ”Sonnenanbeter”.

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_2

Für die Liebhaber der Sonne stehen jedoch noch etwa 50 Sonnenplätze zur Verfügung an denen das Gold ausgewaschen werden kann.


Unsere Instrukteure am Waschplatz

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_7

Unsere Instrukteure sind den ganzen Tag zu Ihrer Verfügung am Platz und helfen Ihnen gerne wenn es notwendig wird. Sie helfen Ihnen auch mit guten Tipps und Ratschlägen.

Das Goldwaschen

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_3,

Alle in voller Konzentration

Das Einsammeln der Goldkörner

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_4,

Die von Ihnen ausgewaschenen Goldkörner werden in einem Kunststoff Rohr gesammelt. Wie Sie schon merken – Goldwaschen ist nicht gerade langweilig.

guldvaskning_goldpanning_goldwashen_9

Nach einer Weile zeigt sich was im Röhrchen. Und je mehr Sie waschen desto mehr Gold können Sie sammeln.

Die einzelnen Goldkörnchen sind in sich nicht so groß, die meisten nur ein oder ein paar Millimeter. Aber es sind oft recht viele, manche Goldgräber hatten schon mal mehr als 50 Stück in einer einzigen Waschschüssel! Größere Körner – Nuggets – finden sich auch schon mal.

Selber ausgewaschenes Gold

Riktigt vaskeguld

Jeder findet Gold und alles Gold das sie finden dürfen Sie natürlich behalten und mit nach Hause nehmen.

Und was ist das Resultat Ihres Besuches in Ädelfors?

Ja, vor allen Dingen zwei Sachen. Zum ersten hatten Sie einen ganz tollen Tag und sie können Ihren Freunden Ihr eigenes, echtes Waschgold zeigen und mit Stolz behaupten richtig Gold waschen zu können.

Zum zweiten – und das ist sicher genauso wichtig – Sie sind jetzt in der Lage auch Zuhause, an Ihrem Ferienort oder wo immer in Schweden Gold waschen zu können. Das ist doch wohl die beste Art herauszufinden, ob auch genau an „Ihrem“ Bach Gold zu finden ist – oder auch nicht. Die Goldgräber in Ädelfors können Ihnen Karten zeigen auf denen die Wahrscheinlichkeit Gold zu finden eingetragen ist.

Ja, solche Plätze gibt es viele!


Für Sie geöffnet – vom 10 April bis 10 Oktober

Vorsaison:

Vom 10 April bis 19 Juni. Achtung: Vorher buchen.

Durchgehend geöffnet

Vom 20 Juni – 21 August täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr ohne Vorbuchungen, kommen Sie wann Sie wollen. Natürlich ist es am besten schon um 10:00 Uhr da zu sein und somit den ganzen Tag für das Goldwaschen zur Verfügung zu haben.

Nachsaison:

Vom 22 August – 10 Oktober. Achtung: Vorher buchen.


Preise – Erwachsene 490 SEK – Kinder 240 SEK

Das Goldwaschen mit Hilfe eines Instrukteurs (befindet sich den ganzen Tag am Platz), einschließlich der Miete für die Ausrüstung und der Umfüllung Ihres Goldes in ein Glasfläschchen. 490,00 Kronen.
Der Preis gilt für den ganzen Tag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Goldwaschen für Kinder bis zu 12 Jahren mit Hilfe eines Instrukteurs (befindet sich den ganzen Tag am Platz), einschließlich der Miete für die Ausrüstung und der Umfüllung des Goldes in ein Glasfläschchen. 240,00 Kronen.


Geeignetes Alter

Das Goldwaschen ist eigentlich für Erwachsene (und Jugendliche) geeignet. Aber auch Kinder können das Goldwaschen erlernen und mit Erfolg am Abenteuer Goldwaschen teilnehmen. Es ist natürlich schwer ein genaues Alter anzugeben, das variiert von Person zu Person. Aber bei einem Alter so um die 10 Jahre liegt wohl die untere Grenze. Jüngere Kinder haben nicht immer die Geduld um mehrere Stunden beim Goldwaschen zu bleiben.


Noch mehr Details und einige Tipps.

Je früher Sie am Tag kommen, desto mehr Zeit bleibt Ihnen zum Goldwaschen und umso mehr Gold können sie mit nach Hause nehmen.
Nehmen Sie gerne die richtigen Kleider für das richtige Wetter und auch Gummistiefel mit. (Gummistiefel sind im Eintrittspreis enthalten, aber manchmal fehlt eben gerade die passende Größe).

Nur ein oder zwei Stunden Gold zu waschen ist keine gute Idee. Sie sollten mindestens drei Stunden einplanen um die Waschpfanne wie ein geschickter Goldwäscher zu schwingen.

Die gewöhnlichsten Fragen.
  • Findet man richtiges, echtes Gold? Ja, es ist echtes natürliches Gold das Sie bei uns auswaschen.
  • Findet man richtiges, echtes Gold? Ja, es ist echtes natürliches Gold das Sie bei uns auswaschen.
  • Findet man große Goldkörner? Die Goldkörner die Sie bei uns finden sind etwa einen oder einige Millimeter groß.
  • Kan man das Gold mit nach Hause nehmen? Ja, alles Gold das Sie finden dürfen Sie mit nach Hause nehmen.
  • Wieviel ist das Gold denn Wert? Das Gold hat in etwa einen Wert von 300 Kronen / Gramm.
  • Finden denn alle Gold? Ja, absolut, folgen Sie nur unseren Anweisungen.
  • Mücken? Auf unserem Campingplatz ist es wie überall; Mücken kommen vor – aber nicht so viele. Am Goldwaschplatz kommen Mücken eher selten vor. Knott (das sind kleine Mücken) können jedoch während ein bis zwei Wochen um das Mitsommerfest vorkommen.
  • Kann man im Emån-Fluss, der neben der Goldwaschanlage fließt, auch Gold waschen? Natürlich, im Emån nach Gold zu waschen steht jedem frei. Sie brauchen dann jedoch Ihre eigene Ausrüstung (und sollten wissen wie man Gold wäscht). Gold waschen im Emån-Fluss kostet nichts.

Anmerkung

Der Ort ”Ädelfors” hat seinen Namen nach der allerersten Goldgrube in Schweden erhalten, die hier im Jahre 1738 eröffnet wurde.

Wir, die Familie Guldström, haben seit 25 Jahren die Goldwaschanlage hier in Betrieb. Unser Name (das ist wahr) ist ein angenommener. Es war ein Soldat, der Ende des 1700. Jahrhunderts seinem Namen Johannes Andersson den Namen Guldström hinzufügte. Wir sind seine direkten Nachkommen in gerader Linie.